Sie sind hier:  » DRK Bereitschaft besucht neue Leitselle.

Gewählte News

4. November 2009 14:00 Uhr Alter: 9 Jahre

DRK Bereitschaft besucht neue Leitselle.

Von: B. Hüser
Dienstabend in der Leitstelle

Disponent der Leitstelle

Im August 2009 wurde in den Räumlichkeiten der Feuerwache Neuss am Hammfelddamm die neue Kreisleitstelle der Feuerwehren und Rettungsdienste des Rhein-Kreises Neuss in Betrieb genommen.

Von der Leitstelle aus, in der die Disponenten 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr im Dienst sind, werden cirka 60.000 Einsätze mit 470 Einsatzfahrzeugen im Kreis alarmiert und koordiniert. Um den hohen Ansprüchen gerecht zu werden, stehen nun acht Disponentenplätze plus vier sog. „Überlaufplätze“ für größere Einsatz- oder Unwetterlagen zur Verfügung. Bisher waren es lediglich vier Disponentenplätze.

Am 13. Oktober 2009 besuchten einige Helfer der Bereitschaft des Ortsvereins die neu eingeweihte Leitstelle.

Der hauptamtliche Leitstellendisponent Sascha Klein führte die Helfer durch die Räume und beantwortete geduldig alle Fragen bezüglich Einsatzabläufen, Notrufannahmen und der Alarmierung von Rettungsdienst und Feuerwehr. Unter anderem wurde den DRK-Helfern der Serverraum gezeigt, von wo aus etliche Computer für einen störungsfreien Betrieb sorgen. Auch steht eine Notstromversorgung allzeit bereit, damit auch im Fall eines Stromausfalls, von bis zu 24 Stunden, Notrufe angenommen und Hilfe entsendet werden kann.

Das Highlight des Besuchs stellte der eigentliche Leitstellenraum dar. Sascha Klein erklärte die Kette eines Einsatzes vom Notruf bis zur Beendigung von Einsätzen sowie die Besonderheiten, die auch für die Helfer im Einsatz bei Sanitätsdiensten, dem Rettungsdienst oder Katastrophenschutz, im Umgang mit der Leitstelle zu beachten sind.

Nach zwei Stunden verabschiedeten sich die Helfer von den Disponenten und traten den Heimweg nach Grevenbroich an. Die Mitglieder der Bereitschaft bedanken sich an dieser Stelle auch noch einmal herzlich bei dem Team der Leistelle für die Führung.


--> Mehr Informationen über die Bereitschaft finden sie hier