Sie sind hier:  » Sommercamp 2010 - Mehr Erholung geht nicht

Gewählte News

28. August 2010 20:00 Uhr Alter: 8 Jahre

Sommercamp 2010 - Mehr Erholung geht nicht

Von: JRK Ortsleitung

Das diesjährige Sommercamp des Jugendrotkreuzes des Ortsvereins Grevenbroich ging nach Ostfriesland.

Gruppenfoto am Strand bei Spiekeroog

Nordsee auf Spiekeroog

Führung in der Meyerwerft

Die Geheimnisse der Meyerwerft

Gruppenbesprechung im Camp

Das Leben im Camp

15 Jugend­rotkreuzler im Alter von 12 bis 24 Jahren verbrachten neun erholsame Tage am Ottermeer. Das Camp unter dem Lagerleiter Dominik Wilke fand in der Nähe eines Sees statt. Dort konnten Groß und Klein bei dem oft sehr guten Wetter am Strand liegen, rutschen, eine Runde schwimmen oder auch Paddelboot fahren.

Ein Besuch in der Meyerwerft war ebenfalls ein Muss. Dort werden zurzeit die Schiffe von Disney gebaut. Nach zwei Stunden im Reichtum und Prunk der Luxusschiffe, besuchten wir die Stadt Papenburg. An einem weiteren Tag fuhren wir in ein großes Spaßbad, um das leider nicht so gute Wetter draußen zu vergessen.

Wie es sich natürlich für ein anständiges Camp gehört, haben wir regelmäßig unsere Abende am Lagerfeuer beim Stockbrot oder Marshmallow essen ausklingen lassen.

Am letzten Tag unseres Camps hatte Tabea, unsere jüngste Teilnehmerin, Geburtstag. Dies wurde mit einem großen Kuchen und mehreren kleinen Geschenken gebührend gefeiert.

Aber leider waren die 9 Tage schnell zu Ende und auf einmal waren die Zelte schon verladen und die Rückfahrt angetreten.

Insgesamt war es ein wunderschönes Camp, das wir auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder durchführen möchten.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!!!