Gewählte Nachricht:

31. März 2013 18:08 Uhr Alter: 6 Jahre

Basteln für die Ostertage

Jugendrotkreuz lud zum großen Bastelnachmittag ein

Großer Gruppentisch an dem die Kids basteln konnten

Basteln am großen Tisch

Die Kids füllen Teig in ausgeblasene Eierschalen für Minikuchen

Für die Stärkung zwischendurch: Kleine Kuchen in leeren Eierschalen gebacken

Gruppenfoto mit allen Kindern

Über 30 Kinder kamen zum Osterbasteln

Am Montag, den 18. März boten die Teamer des Jugendrotkreuzes für alle Kinder unserer Stadt ein Osterbasteln an. Die Kinder konnten an diesem bunten Nachmittag verschiedene Motive aus Papier, Pappe und allerhand Stoffen zu Osterhasen oder Maulwürfen - die mit einer gewitzten Mechanik aus ihrem Bau herausschauten - zusammenkleben, nähen und binden.

Über 30 Kinder zog es in die Räumlichkeiten an der Fröbelstraße. Dort wurden die Kids von 5 Teamern des Jugendrotkreuzes bei den einzelnen Stationen unterstützt. Neben der hübschen Osterdekoration für zu Hause konnte man natürlich auch neue Freunde kennen lernen. Und für die kleine Pause zwischendurch standen Kicker und Mini-Tischtennisplatte mit Mini-Schlägern zum austoben bereit.

Die Aktion war für alle Beteiligten ein voller Erfolg und die Teamer freuen sich schon jetzt auf das nächste Event.


Seite druckenSeite empfehlennach oben