Sie sind hier:  » DRK bei Schloss Dyck Classic Days

Gewählte News

15. August 2009 13:36 Uhr Alter: 8 Jahre

DRK bei Schloss Dyck Classic Days

Von: C. Hündchen

Mit bis zu 30 Helferinnen und Helfern wurden auch in diesem Jahr die „Schloss Dyck Classic Days“ bei Jüchen sanitätsdienstlich durch ehrenamtliche Kräfte der DRK-Bereitschaft Grevenbroich betreut. Insgesamt wurden 73 Hilfeleistungen - überwiegend Insektenstiche und allergische Reaktionen - registriert. Zusammenfassend stellte sich die Veranstaltung am ersten Augustwochenende trotz der zahlreichen Besucher als ruhig dar.

Vor der Kulisse des historischen Wasserschlosses konnten auch in 2009 Oldtimer aller Couleur bewundert werden. Zahlreiche Verkaufs- und Cateringstände, sowie ein angemessenes Rahmenprogramm und Rundfahrten besonderer Exponate auf einer eigenen Fahrstrecke lockten an beiden Veranstaltungstagen bis zu 40.000 Besucher nach Schloss Dyck bei Jüchen.

Für die Sicherstellung des Sanitäts- und Rettungsdienstes eine besondere Herausforderung, da nicht zuletzt das weitläufige Gelände und die stark eingeschränkte Infrastruktur eine umfassende Präsenz erfordert. Insgesamt stellte das DRK zwei Rettungswagen, zwei Krankentransportwagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug, sowie zwei Unfallhilfsstellen in Dienst. Zusätzlich stellte das DRK neben der Eigenverpflegung auch die Versorgung von Polizei und Feuerwehr sicher.

Unterstützt wurde der Ortsverein Grevenbroich bei der Abarbeitung dieses Großereignisses von Kamderanden des Ortsvereins Korschenbroich, sowie der Kreisverbände Grevenbroich und Neuss. Die Bereitschaftsleitung dankt allen Beteiligten für den gelungenen Einsatz und freut sich auf die Neuauflage im August 2010.