Sie sind hier:  » Update: JRK für den Jugendförderpreis der Stadt Grevenbroich nominiert

Gewählte News

28. Dezember 2012 12:13 Uhr Alter: 6 Jahre

Update: JRK für den Jugendförderpreis der Stadt Grevenbroich nominiert

Jugendrotkreuz bedankt sich bei vielen Mitgliedern und Freunden.

Logo des Jugendrotkreuzes

Logo des Jugendrotkreuzes

 

Das Jugendrotkreuz ist in diesem Jahr für den Jugendförderpreis der Stadt Grevenbroich nominiert. Der Preis wird alljährlich für besonders fördernswerte Organisationen, Vereine, Aktionen oder Projekte ausgelobt. Dabei steht das Engagement für die Jugend unserer Schlossstadt im Mittelpunkt. 

Da das Jugendrotkreuz mit insgesamt 5 Kinder- und Jugendgruppen und Schulsanitätsdiensten an jeder weiterführenden Schule eine der größten Jugendorganisationen der Stadt ist, freuen wir uns in diesem Jahr für einen solchen Preis nominiert zu sein. Nähere Informationen zum Jugendrotkreuz erhalten Sie auf den Seiten des Jugendrotkreuzes hier auf unserer Homepage oder direkt über www.jrk-ovgv.de

Update


Leider hat es nur für den sechsten von sieben Plätzen gereicht. Wir werden natürlich unseren Weg weiter verfolgen und auch unser Angebot weiter voran bringen, so wie immer wieder dem Zahn der Zeit anpassen.

In diesem Sinne bedankt sich das Jugendrotkreuz bei allen, die ihre Stimme für irgendeinen der nominierten Kandidaten abgegeben haben und so, auch wenn nur durch einen Mausklick, einen kleinen Beitrag zur Förderung der Jugendarbeit in Grevenbroich geleistet haben.


Dateien:
20121227_Erftkurier.pdf1.7 M